Back to top

Lèxic de la crisi econòmica

Presentation

Lèxic de la crisi econòmica - Presentation

© Autorschaft und Herausgabe: TERMCAT, Zentrum für Terminologie, 2014

 

Das Lèxic de la crisi econòmica ist eine Zusammenstellung der Fachausdrücke v. a. aus dem Bereich der Wirtschaft und Finanzwelt, aber auch der Gesellschaft und des Arbeitsmarkts, die sowohl in der Fachliteratur als auch in den Medien genutzt werden, um die aktuelle Wirtschaftskrise zu erläutern. Es enthält 150 katalanische Stichwörter mit Entsprechungen auf Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Englisch und Deutsch.

Die Begriffe weisen verschiedene Grade der Spezialisierung auf: Neben sehr fachsprachlichen Begriffen finden sich solche, die in den allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen oder bereits Teil der Alltagssprache sind, aber auch solche, die dem Jargon angehören.

Die meisten Begriffe stammen aus einer Arbeit der Gruppe Koordination, Qualität und Terminologie der Abteilung Spanische Sprache der  Generaldirektion Übersetzung der Europäischen Kommission, veröffentlicht in den Nummern 130 und 131 der Zeitschrift Puntoycoma in Form einer Tabelle englisch-spanischer Entsprechungen. Diese Begriffe sind in der Datenbank IATE (InterActive Terminology for Europe) enthalten.

Über den Reiter Consulta de Termes („Stichwortsuche“) kann man entweder auf die alphabetische Liste aller Stichwörter (jeweils ein Verzeichnis pro Sprache) zugreifen und die Karteikarten öffnen, oder direkt im Feld Text de la consulta („Suchtext“) einfache oder fortgeschrittene Suchen (in jeder der Sprachen des Wörterbuchs) durchführen.

 

Autorschaft und Herausgabe:

Logo TermCat

 


TERMCAT, CENTRE DE TERMINOLOGIA. Lèxic de la crisi econòmica [en línia]. Barcelona: TERMCAT, Centre de Terminologia, cop. 2014. (Diccionaris en Línia)
<http://www.termcat.cat/ca/diccionaris-en-linia/177>

 

Last update: 25-10-2019